IDpendant

Middleware

Anpassungsfähige Middleware zur Sicherung Ihrer IT-Infrastruktur

Die Welt der IT Sicherheit basiert auf drei Bausteinen: Einerseits das Sicherheitssystem selbst, andererseits die jeweiligen physischen Zugriffsgeräte (Smartcards, USB Token usw.) mit den darauf gespeicherten Passwörtern und Zertifikaten – und schließlich die Middleware. Sie sorgt für den sicheren Dialog zwischen Applikationen und den Zugriffsgeräten. Flexibilität und Unabhängigkeit sind die Dreh- und Angelpunkte einer jeden Middleware.

Egal, welche Ihrer Anwendungen mit einem Sicherheitssystem ausgestattet sind – je nach gewähltem Standard ist die Middleware so gut wie immer mit dabei. Die beliebtesten Einsatzmöglichkeiten sind Single Sign On, Festplattenverschlüsselung und das Add-on für BitLocker, Secure Remote Access, Secure E-Mail, digitale Signatur etc. Durch die so genannte 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) – Besitz der Karte oder des jeweiligen USB Tokens und das Wissen der PIN – ist Ihr Unternehmen stets auf der sicheren Seite. Standardmäßig steht auch die Drei-Faktor-Authentisierung mit biometrischen Daten zur Verfügung.

Vorteile

  • Middleware unterstützt alle wichtigen Betriebssysteme wie z.B. Microsoft Windows 7, Vista, Mac OS X, Linux etc.
  • Authentisierung ist mit bis zu drei Faktoren (Karte/USB Token, PIN, biometrische Daten) möglich.
  • Middleware ist für unzählige IT-Sicherheits-Applikationen einsetzbar: Single Sign On, Festplattenverschlüsselung, Secure Remote Access etc.
  • Es werden die allermeisten Standard-Schnittstellen unterstützt
  • Middleware ist sofort einsetzbar und benutzerfreundlich
  • Der Einsatz von Middleware schafft Kostenreduktion durch effizientere User

IDpendant bietet Ihnen Middleware der folgenden Hersteller:

  • A.E.T. Europe
  • Athena-SCS
  • Atos
  • Gemalto
  • SafeNet

Falls Sie an Produkten eines anderen Herstellers interessiert sind, können Sie uns gerne unter info(at)idpendant.com kontaktieren.

 

IDpendant-Suche