IDpendant

Finanzdienstleister

Sicheres Online Banking = Kundenbindung

Um eBanking Transaktionen vor Ausspähen oder Manipulation durch Hacker zu schützen, bieten die aktuellen Verfahren wie PIN/TAN heutzutage keinen ausreichenden Schutz mehr. Zusätzlich gelten diese Systeme bei Kunden oft als nicht benutzerfreundlich. Darüber hinaus müssen Banken hier die TAN- und Nutzerdaten mit großem Aufwand pflegen, generieren und aufbewahren.

Als eine kundenfreundlichere und sicherere Alternative hat sich bereits der Einsatz von Chipkarten oder USB Token mit elektronischem Zertifikat bewährt. Diese werden von vielen Banken bereits angeboten und sind für Online-Bankkunden – da ihre Anwendung einfach, schnell und unkompliziert ist – sehr attraktiv. 

Weltweit nutzen z.B. Kunden der Hypothekarbank Lenzburg, der Liechtensteinischen Landesbank, Kunden skandinavischer Banken und Kunden von mehr als 40 der größten Banken Chinas, bereits USB Token oder Smartcards, auf denen das digitale Zertifikat des Kunden hochsicher gespeichert ist. Lediglich die PIN muss noch eingegeben werden und die Kunden können verbindliche Bankgeschäfte tätigen – falls gewünscht auch ortsunabhängig und ohne jegliche Installation. Sicheres, komfortables eBanking ist in Zeiten des „Phishing und Pharming“ nicht nur eine Frage der Kosten, sondern bedeutet vor allem Kundenbindung. Bei allen Banken wurden so die Angriffe auf eBanking Transaktionen gegen Null gesenkt und zugleich wurde der Komfort für Kunden extrem erhöht.

Wir unterstützten Kreditinstitute bei der Einführung neuer Technologien zur Absicherung von eBanking. Die von uns angebotenen Systeme geben Ihren Kunden die uneingeschränkte Freiheit und Sicherheit beim eBanking. Wir helfen bei der Konzeption und Integration der Systeme. 

IDpendant-Suche